Liebe Patientinnen, liebe Patienten!

am Freitag, den 17.Juni 2022 bleiben unsere Praxen aus administrativen Gründen (Server-Umstellung)  geschlossen.

Informationen zu COVID-19:

Seit 7. Februar 2022 wird auch von uns für alle Bürger über 70Jahre, sowie für alle immungeschwächte Patienten ( also  nicht für z.B.  Schilddrüsenkranke, sondern z.B. für Rheumapatienten, die starke Medikamente benötigen) die 2. Boosterimpfung ab 3 Monaten nach der ersten Boosterimpfung angeboten  Alle Aktualitäten erfahren Sie aus erster Hand auf der Homepage des RKI.

Denken sie auch an alle klassischen Impfungen und lassen Sie ihren Impfstatus überprüfen.

Bitte setzen Sie sich zwecks Terminvereinbarung mit uns in Verbindung.


Aus organisatorischen Gründen werden wir in unserer Praxis auch weiterhin keine Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren gegen COVID  zu impfen.


Unsere Kernarbeit besteht in der medizinischen Behandlung und Versorgung der Bevölkerung, die derzeit so wichtigen Impfungen nehmen nur einen kleineren Teil davon ein.  Bitte sehen Sie uns nach,  dass  wir derzeit oft schwer zu erreichen sind und auch nicht sofort alle Terminwünsche erfüllen können. Wir versuchen auch künftig, unser bestes zu geben.

Ihr Praxisteam


Vor der Impfung bitte den Aufklärungsbogen lesen, ausfüllen und unterschreiben. Die Bögen sind hier zum download erhältlich.


BionTech + Moderna

Aufklaerungsbogen BioNtech + Moderna

Einwilligung BioNtech + Moderna


Infekt-Sprechstunde:

Wir bieten in unserem Praxisstandort Laubenheim tägl.  für Patienten mit Erkältungssymptomen eine Infektsprechstunde ( ggf. auch Abstrichuntersuchungen) an.

Wir bitten Sie sich vorher unbedingt telefonisch oder per Mail mit uns in Verbindung zu setzen um einen Termin zu vereinbaren.

Bitte haben Sie Verständnis, dass zu diesen Zeiten keine Rezepte oder Überweisungen abgeholt werden können. Vielen Dank!

Wichtige Telefonnummern zum Thema Coronavirus:

Fragen zur Infektion mit Covid-19/ ärztliche Bereitschaftspraxis:  116 117

Gesundheitsamt Mainz-Bingen :      06131-693330

Hotline Fieberambulanz (DRK):      0800 99 00 400

Hotline des Landes RLP:                    0800 575 8100

Robert-Koch-Institut im Netz:          www.rki.de


Auf Grund der hohen Telefonauslastung können Sie uns gerne, falls Sie uns nicht erreichen, eine Nachricht auf unserem Rezept Anrufbeantworter hinterlassen, wir rufen Sie dann gerne zurück. Weiterhin haben Sie auch die Möglichkeit uns eine e-Mail zu schreiben unter kontakt@mein-arzt-mainz.de